Daheim & Unterwegs


     Unser H-Wurf - mit etwas Glück erwarten wir Welpen um den 6 .Oktober

             Wir sind zurück von der Reise - 
es war so, wie ich es gern sehe - Liebe auf die erste Sekunde
  in wunderschöner, entspannter Atmosphäre und vollkommen frei und ohne jegliche Hilfe haben wir unseren H- Wurf auf den Weg gebracht -  
wir erwarten wenn, dann einen sicherlich eher bunten Wurf in versch. Farben

                                                        
 der Geburtstermin ist um den 6.Oktober -  ein prima Timing....
          die Welpen können dann hoffentl. einen schönen Herbst mitnehmen...          
         Abgabe der Welpen dann so ca. Weihnachten 2018...dann kann man den Rest vom Winter " verkuscheln"        
       um dann im kommenden Frühjahr als Junghund mit der Familie so richtig auf Tour gehen zu können..perfekt!             

ein sehr anstrengendes Jahr...das Jahr 2017...vor einem Jahr...fast zeitgleich erkrankten beide ..und nach vier Monaten Überlebenskampf gegen den Knochenkrebs und eine Autoimmunerkrankung ...konnte keiner mehr ...weder ich, noch die beiden Damen.....fast zeitgleich durften sie dann auch ins Regenbogenland - es gab keine Hoffnung mehr... sicher einer meiner schwersten Momente im Leben.....trotzdem....bin ich Dankbar für jeden Moment mit ihnen...

Wenn Ihr mich sucht, dann sucht mich in Eurem Herzen. Wenn Ihr mich dort findet, dann lebe ich in Euch weiter.


nach dem Streß von Donaueschingen...genießen Mila und Amber im Tessin ihre Freiheit ….

Hier ein Familienbild aus Donaueschingen : …. Papa Marvel und Tochter Amber und Sohn Louis ….

Pia hat sich ein tolles Timing für die " Hochzeit" wettermäßig ausgesucht.... chillen bevor es morgen gaaaanz früh losgeht...in ganz Europa ist es heiß...egal wo man hinfährt ;) 

ein paar der Salukis lieben Wasser...und bei der Hitze...nimmt Lisha - Divina Rosa Adaliz ein gemütliches Bad mit Seerose ...die Whippets gehen vereinzelt auch rein- um dann aber wir die Rakete wieder raus...und flitzen ;))))

es wird wieder interessant...

die neuen Generationen werden untersucht auf " innere Schönheit" 

die Besitzer unserer Hunde haben den Wert dieser Untersuchungen erkannt.

..kann man ja nicht von allen behaupten...

wir möchten natürlich auch einen Anreiz geben und beteiligen uns an den Kosten und nutzen zum Teil auch Sammelbestellungen die von anderen kompetenten Züchtern organisiert werden..ein Danke schön an dieser Stelle

ja dann schauen wir mal was es diesmal für Aussagen gibt

Lynns Tochter Amber mit 7 Monaten...für mich entwickelt sie sich wirklich sehr schön..sie sieht eben noch aus wie ein Youngster ..aber sehr ausgeglichen und harmonisch...ausser die Ohren..die haben noch viel jugendlichen Spaß....hin und her und hin und her..haha

ich bin ja mit Freilauf mit der ganzen Whippetgruppe vorsichtig..weiß ich doch wie schnell es gehen kann...wenn was kommt und alle meinen - "kommen gleich wieder ...und tschüß."..aber ein paar Plätze gibt es in Kombi mit Bademöglichkeiten ...und Weitblick....ein paar Felder sind schon abgemäht...prima für mich...spaßig für die Whippets...später durften dann die Salukis Gas geben...immer wieder ein faszinierendes Bild


also das ist immer und immer wieder schön....die Pferde Mutter und FohlenGruppe..trotz das wir ja mit unserer Hundetruppe da ankommen....die Isländer kommen immer her und begrüßen uns total entspannt und neugierig..die sind aber auch wirklich wunderschön....und so viel Freiheit! na irgendwann mal...;) Erweiterung unseres Rudels ...


Spiegelungen ;)))))))



fertig geflitzt ...bei den Temperaturen..ab in den Tümpelteich...Ivy ist da die Schnellste und recht geschickt..Tochter Pia traut sich nicht so recht....


                    ich möchte mich auch noch kurz bei allen bedanken für die netten Worte und die Unterstützung..         
nicht nur die Naturatas Leute, anscheinend auch viele andere möchten keine Mobbingaktionen und Sticheleien  -                                           weder innerhalb eines Verein und auch nicht vereinsübergreifend..
- Toleranz, Akzeptanz und ein Mindestmaß an Respekt sollten keine Fremdwörter sein für Züchter, Vorstände und Vereine!                                                  und bis auf diesen unschönen Vorfall mit den "ewig Gestrigen"  -                             
haben wir nur gute Erfahrungen gemacht in puncto Gemeinschaft und Zusammenhalt.man muß nicht immer einer Meinung sein, immer die gleichen Werte haben und auch nicht immer den gleichen Geschmack....trotzdem kann man gut miteinander auskommen..ich bin mit dem einen oder anderen Züchter sehr gut befreundet...auch wenn die einen komplett anderen Weg und Grundsatz haben in der Zucht...macht nichts..da können Gespräche auch sehr interessant sein, und wer unsere Seite aufmerksam liest, merkt das wir keinesfalls alles nur perfekt machen. ;) ..Aber Versuch macht klug ...gell ;)         


ahhhhhh wie schön

wir lieben ja Halsbänder...das ist hier so was wie Schuhe kaufen... haha

mein Mann wird schon bald verrückt drüber ;)

perfekt für den Sommer und zum Baden...

und für alle die jetzt gleich wieder nachzählen...

es sind nicht für alle eines...;) hmmm sondern für jeden einzelnen mehrere Farben...so ist es wenn man sich nicht entscheiden kann...nimmt man alle

wenn die Hb da..vielleicht schaffe ich ja ein Bild von allen 


 ich kann eine sehr interessante FB Gruppe ( geschlossene Gruppe - man muß also anfragen) empfehlen...
immer wieder mal werden dort sehr interessante Themen gepostet..so gerade im Moment :   Whippet Health Issues
wer die entsprechende Sprache nicht verstehen sollte...naja..es gibt ja im Internet auch genug Übersetzter...aber der eine oder andere Post dort ist Mega interessant...kann ich wirkl. nur so sagen zbsp. der post vom 7.Juli einer Niederländerin...man sollte sich die Zeit nehmen, auch alle Antworten genau zu lesen...!

8.7.2018
ich möchte hier aus dem aktuellen Anlass gern erneut etwas verlinken...hier kann sich jeder nochmal neutral informieren...der Artikel wurde im März 2018 geschrieben...dient nicht der Werbung, da der kommende C-Wurf  von Sabine Duscher/ Lobito Azul Salzburg -  mit einer aus unserer Zucht stammenden Hündin bereits seit langem schon im Voraus  "ausgebucht " ist: .
MY DOG DNA und das Breeder Tool             

Aber Halt!!!! ...grins...über schlechtes Benehmen und unteres Niveau 

na so was aber auch :)))))....haha

hat man es denn schon im "Club" so nötig, dass man andere Züchter schlecht machen muß???..und mal so einfach das Copyright  verletzt und man die Textpassagen rauskopiert und einfach andere Zusammenhänge schafft??..und diese falschen Interpretationen mit Hetze und unterstellter "Werbung" dann in den hauseigenen "Report" schreibt...tststs

ist dies Euer "Club" Niveau...fällt Euch nichts Besseres mehr ein??

seid ihr nicht schon genug beschäftigt mit euren internen Streitereien???

immer das gleiche, fiese, neidische Trüppchen was da zusammenhält...

na wenn ihr dort keine anderen Sorgen gerade habt...ist es mir recht..zeigt ja, dass man es nicht verstanden hat, was bei uns auf der Homepage hier steht.und man lieber in veralteten Strukturen denkt und züchtet..denn über einen potentiellen Zuchthund kann man nie genug wissen..der Test gibt ja nicht nur Auskunft über "Gesundheit" sondern über deutlich mehr..
und darüber, dass genetische Vielfalt etwas Gutes ist, möchte ich mich eigentlich                                                                      nicht mehr unterhalten müssen. Wenn daran bei irgendeinem Züchter oder                                                                                Deckrüdenbesitzer noch Zweifel bestehen, der sollte sich evtl. nochmal einlesen -                                                                      steht so in jedem Genetikbuch!!!!
                                                                   Neid ist der Ärger über den Mangel an Gelegenheiten zur Schadenfreude -  

                                                                     da lässt man sich halt dann so ne Aktion einfallen - wie armselig!
                                                                     liebe Frau O. und der Rest der Truppe - wir werden uns mit einem                                                                                        Fachanwalt für Medienrecht mal kurz austauschen und über weitere                                                                                    Konsequenzen nachdenken!..und der letzte Satz darf gerne kopiert werden!

Toleranz ist eine Tugend
..gar nicht so lange her...da habe ich das jemanden im FB geschrieben...und so halten wir es auch ...

wem die Gesundheit seiner Zuchthunde einfach nur egal ist , wer davon nichts wissen will, nicht dazu lernt, es nicht glaubt oder nicht versteht, der meint schon alles zu wissen und für Neue Wege einfach vernagelt ist, das alles ablehnt..sich den Aufwand und vor allem das Geld lieber spart..oder alles zusammen ;) - ...der muß  auch keine DNATests  machen- auch keine Herzuntersuchungen oder Augenuntersuchung ...der soll eben nichts machen- (denn immerhin kostet ein kompletter Check eines einzigen Zuchthundes - Herz, Augen, DNA mit Blutuntersuchungen so ca 400 - 500.--Euro) sicher schade diese Einstellung ,aber mir persönlich egal...habe ich schon einige Male hier auf der HP geschrieben....wir können nicht alle gleich ticken!

ABER: ...ich lasse mir meine Verantwortung und meine Einstellung zum Gesundheitsthema in meiner Zucht nicht durch eine dumme Mobbingaktion und Hetze einer frustrierten, kleinen Truppe nehmen und lasse mich da auch nicht einschüchtern! ..dass das hier auch gleich mal klar ist...
und zum Thema Werbung...wir züchten so wenig...für diese "Handvoll" wunderbarer Welpen-da brauchte und brauche ich noch nie Werbung, weder in dieser Form noch in einer anderen Form

und "vorgaukeln" tun genau die, die solche Dinge tun, wie diese kleine Truppe - is ja einfacher mit dem Finger auf andere zu zeigen um von sich selber abzulenken, gell.... ich muss nicht von der Zucht leben - und so tun, als müßte ich es nicht -weil wir ja nur "Liebhaber" sind!! ;)  und ständig Welpen haben, mehrere Würfe gleichzeitig haben und diese dann verkaufen   ...NEIN muss ich alles nicht..wir sind vollkommen frei und unabhängig...aber manche Menschen  schießen sich ja unbedingt ins eigene Knie!!

und falls es aufgefallen ist- neben dem unerlaubten kopieren der Texte hier auf der HP: ich habe die Artikel, die ich hier auf der Info- und Gesundheitsseite über die DNA Gesundheit verlinkt habe, nicht geschrieben...das sind studierte Menschen, die sicher einiges an Wissen und Ahnung haben...und die haben sich das sicher auch nicht zu "Werbezwecken" aus den Fingern gesaugt...jeder kann sich hier ein eigenes Bild machen auf unserer Homepage - wir haben bis auf die aktuellen Themen hier auf dieser Seite nichts verändert-..und keiner wird etwas finden, wo ich meine nur ich habe gesunde Hunde und andere Züchter kranke Hunde - dass ist einfach nur Hetze..! und entspricht in keinster Weise der Realität
das war es jetzt aber zu dem Thema...!!
es gibt viel wichtigere Dinge im Leben als das..komplett überbewertet diese Leute!!....der Witz ist..wir haben und hatten mit denen gar nichts am Hut..weiß nicht, wie die ausgerechnet auf uns kommen...tja

Wer will kann ja auch auf die unveränderte! Orginalseite über Gesundheit von uns gehen - direkt gerade einfach auf der linken Menüseite "Gesundheit" und mal nachlesen was wir da so werbeträchtiges schreiben haha ;) 

 Happy Birthday ...für den wunderschönen D- Wurf....Ivy 's zweiter und letzter Wurf....an einem wieder sehr heissen Tag wurde dieser bunte Wurf geboren...ein weiteres schönes langes Whippetleben....


Uuuuups.....jaja....gerade habe ich es unten zufällig geschrieben..schon passiert..man kommt aus dem wundern manchmal nicht raus..ein Schelm  wer Böses dabei denkt......bleibt doch immer ein "Gschmäckle" - so sagt man es hier in Baden-Württemberg-  bei so was.....gell...

ich muß hier kurz eine kleine Begebenheit von der Ausstellung erzählen..

wir treffen gerade immer sehr nette Leute mit 2 Whippets...recht neu in der Ausstellungsszene...wir kamen ins Gespräch und dann hieß es - und das war einfach nur ehrlich und nicht böse gemeint...: Züchter haben immer Vorteile im Ring....da war ich etwas baff...aber ist zumindest eine interessante Meinung aus einem ganz anderen Blickwinkel

...und ich kann nur von uns reden...wir haben keinerlei Vorteile in puncto Richter!!! definitiv nicht und nie - wer uns kennt, weiß das auch sehr genau  - da achte ich peinlichst drauf - es soll fair und anständig sein so ein Gewinn und nie mit irgendeinem Geklüngel gewonnen sein - man stellt weder  bei dem Deckrüdenbesitzer aus, noch -  wenn Züchter und Richter eines ist - stellt man dort aus, wenn man einen Hund von dort hat..so was ist eine Art Ehrenkodex!..
da halten wir uns dran..und das sage ich auch unserem Ausstellerteam...alles andere ist peinlich und absolut unfair!

  ...und dann dachte ich so :  doch irgendwie haben wir Vorteile - den folgenden - wir wissen  ganz genau was wir an der Leine im Ring haben und wir haben die Erfahrung und das Auge..das ist der Züchtervorteil hier bei uns...und das ist auch ok so ;) ...weil so ein Gewinn ehrlich ist...und so soll es sein!...aber etwas Glück ist auch immer ein Vorteil  😊🍀



Lynn's Tochter Amber wartet mit uns gaaanz brav am Ehrenring bis Mama wieder kommt...

Wieder zurück von der Openair CACIB in AArau...

nach einer Wanderaktion...endlich am Ring angekommen...vom Parkplatz zum Ring..ja das war schon ein gutes Stück zum laufen

das Wetter war wunderbar und auch die Ergebnisse können sich sehen lassen..

schade das Lilly - Charlotina's Nuage Dore-  leider ihr letztes CaC zum Jgd Champion verpasst hat ...evtl. versuchen wir es nochmal...aber eigentl. ist mir das nicht sooooo wichtig...das Gesamtpaket muß stimmen und das tut es bei uns in Summe der Ausstellung und Gewinne gerade so richtig gut

denke wir dürfen sehr dankbar und zufrieden sein mit dem Jahr 2018 für den Moment

Seepferdchen Kurs am Bodensee ;))))) Margots Hunde sind echte Schwimm - Meister schon....

so ein Ausstellungstag ist immer ziemlich anstrengend für uns und die Hunde..viele Eindrücke, Gerüche..auch Hektik und Warterei..und das bei der Hitze...deswegen haben wir heute erstmal einen Mega Spaziergang mit flitzen und planschen eingelegt...um dann in Ruhe Fussball zu gucken ;)))))...so können wir alle regenerieren...denn bald geht es schon wieder zur nä. Ausstellung


juhu..wieder zurück von der CAC Ausstellung in der Schweiz....


war sehr heiß wieder und auch doch wieder recht erfolgreich..

wir sind wieder ...

SEHR zufrieden mit den Ergebnissen


mehr dazu bei Ausstellung und Erfolge....

jetzt wird erst mal entspannt !!! ;)))))

heute am 14.06.2018 wurde Pia - Naturatas Better Girl Be Sweet routinemäßig vor dem Decken von einem Herzspezialisten des Collegium-Cardiologicum am Herz untersucht und mit Farbdoppler geschallt...die TÄ dort sind spezialisiert auf Zuchtuntersuchungen..und dieser TA eben speziell ein Kardiologe...Pia wurde schon bei der letzten Untersuchung im Jahr 2016 als gesund eingestuft...und heute ebenso..alles prima und darüber sind wir sicher auch sehr glücklich..Pia's Mutter und ihre Schwester wurden bisher ebenso untersucht und für gesund befunden...- somit darf es bald dann auch losgehen

schöne Bilder aus Russland erreichen mich heute...eine Hündin aus dem B-Wurf  - Naturatas Better Girl Be Nice - wurde vom Kennel Intriga's importiert...hier sehen wir jetzt die Nachzucht...oben auf dem Bild Vater Lancar Dream Enchanter und Tochter Intriga's Olympia - Bild unten..Olly allein auf dem Ausstellungstisch...so schön!!!


wir genießen gerade die Sommerzeit....verrückte Hühner alle ;)))


Lynn's Tochter Naturatas Golden Amber.....also ich finde ..sie macht sich wirklich schön..dieses Gesicht...täuscht aber ...Madame kann ganz schön aufdrehen...wie ein Flummi stellenweise...

wunderschöne Bilder erreichten mich heute....Naturatas Better Boy Be Brave...Fin ( Bruder von Pia) und Naturatas Christmas Endless Circle..Panda ...ich hab mich MEGA gefreut drüber...die Buben ...

Finley mit 4 Jahren...

Hip Hip Hurra....Happy Birthday B-Litter 

am 7.6.2014 wurden vor 4 Jahren 3 Buben und 4 Mädels geboren ...ein schöner Wurf ..und denke es war der heißeste Tag vom ganzen Jahr....was haben wir geschwitzt hier ...aber alles ging ohne Komplikation...der Wurf hat sich schön entwickelt...alle 4 Mädels werden erfolgreich austgestellt...3 Mädels hatten schon selber Würfe und haben Ivy zur mehrfachen Oma gemacht....
Mama Druantia's Incredible Ivy und wir senden an alle herzliche Geburtstagsgrüße....😘🌸🐾🍀🍾

Louis - Naturatas Golden Jaspis mit der Besitzerin im Ring..vvsp1 - Best Whippet Baby - BIS Baby

ich habe selten jemand erlebt der so lässig und cool das erste mal im Ring unterwegs war...kurze Einweisung was zu machen ist und schon gings los...und super gemacht...eins mit Sternchen...

wir hoffen...es dauert mit der Läufigkeit von Pia - Naturatas Better Girl Be Sweet- nicht mehr all zu lang....aber beeinflussen kann man es - Gott sei dank irgend wie auch - nicht...

aber denke es wird schon Juli werden , bevor wir zum auserwählten Rüden fahren...und um die Fragen zu beantworten, warum Pia gerade nicht auf der Ausstellung gezeigt wird....weil wir ihr eine Pause gegönnt haben und Pia auch schon einiges gewonnen hat...allerdings werde ich sie die nä. Wochen auf der einen oder anderen Ausstellung wieder zeigen...mal sehen, was Pia noch so drauf hat..als absoluter Ausstellungsprofi wird Pia sich sicher auch nach der Pause gut zeigen und wissen was zu tun ist ;)))

klasse.Bild....ja ...da die Naturatas Zucht mit der Druantia's Zucht schon immer eng verbunden war....hier ein Bild von der Ausstellung....eine super Truppe..wir hatten wirklich einen lustigen Tag...und das macht eine Ausstellung ebenso zu einem tollen Erlebnis wie die Ergebnisse selbst....vielen Dank und herzliche Grüße an dieser Stelle an alle!!!

ein Teil von unserem G-Wurf mit Mama Lynn - war sehr erfolgreich unterwegs in Bermatingen..ich bin doch ziemlich stolz auf den Wurf....mit 5,5 Monaten stehen Lynn's Kinder wirklich sehr gut da...mal sehen was da noch so geht ;) 

ja irgendwie.....wenn es läuft dann läuft es ;) ..schon wieder..und das ist nur ein Teil ..ich freue mich einfach MEGA!!!!

es gibt Bilder..aber bisher nur von den Mädels ...die gesamten Neuigkeiten bei Ausstellung und Erfolge





ein mega tolles Wo.Ende in der Schweiz liegt hinter uns..aber es war doch recht erfolgreich..und sehr entspannt....mehr Infos - unter Ausstellung und Erfolge

auch wenn wir unterwegs waren....in Gedenken an unsere Alisha - Alisha ist am 20. Mai 2013 tödlich verunglückt.....ja ein Tag,den man nicht vergißt..und plötzlich stand die Welt still.....wir denken oft an Euch!!! und immer mit traurigem Herzen..wir vermissen Euch drei...Alisha  Jylae und Bellini

huuu..schöne Neuigkeiten von der Ausstellung in der CH....

auch unsere Salukis genießen das tolle Wetter.....da kann man richtig Gas geben! ;) 

während der E-Wurf Geburtstag feiert....freut sich Mama Jayda über das schöne Wetter....

der Naturatas E-Wurf feiert heute seinen 2ten Geburtstag...war ein schöner Wurf von Jayda....ihr zweiter und letzter Wurf...

Wir senden an alle herzliche Grüße und viele Geburtstagsbussi's ;))))

Landstuhl Ausstellung...ist von uns ja nicht weit...schön war es...tolles Wetter....und eine tolle Ausstellungstruppe im Ring...so macht es dann Spaß..auch wenn die Richterin mich fragte, ob ich zum ersten Mal ausstelle oder der Hund das erste mal im Ring sei...haha..scheine ich wohl in der Ausstellungspause einiges verlernt zu haben..ich kann es nicht mehr wirkl. zählen, wie oft ich im Ring war...aber ich fand es auch irgendwie zum schmunzeln ;)))...habe ich mich wohl etwas duselig angestellt..haha..passiert eben auch uns Züchtern ;)))

wunderbares Wetter...wir sind unterwegs und genießen unsere Wanderungen...überall Blüten und dieser Duft....so schön


nach einem echt anstrengenden Wochenende....erholen wir uns...tja..auf der Fahrt Richtung Saarland / Austellung in Oberhausen ...mußten wir leider umdrehen...komische Geräusche aus dem Motorraum....nachdem ich kurz bei einer Werkstatt angehalten habe und gefragt habe was das ist...sagten die ..."husch husch zurück....hoffentl. schaffen Sie es noch an den Bodensee..aber Sie sind ja im ADAC" ...na was für eine tolle Rückfahrt....aber wir haben es noch geschafft und jetzt steht der Bus in der Werksatt...hoffen wir das es bald behoben wird und der Bus wieder fahrbereit ist...ist ja weder alt noch hat er viele km...hmmmmm  .....oben ist Jayda,Ivy Lilly und Pia...unten steht Polly und beobachtet einen fremden Hund ;)))


heute ist irgendwie " Bubenbildertag"...so schön...ich freu mich da immer sehr drüber...

hier ist oben Milo - N. Always my Rainbow... nach dem Umzug letztes Jahr in eine neue Familie...blüht er richtig auf ...er fühlt sich einfach richtig wohl inzwischen in seiner Familie

unten: Dusty - ein Jayda Sohn...er wird langsam richtig männlich....und ist Milos Kumpel





2 Buben aus dem F-Wurf hier links N.Fine and Shine with a kiss - Neo


und unten Samu - N. Follow me around the world


beide Buben sind auf den Bildern 15 Monate alt

freu mich über die Entwicklung der beiden...

vom dritten im Bube des Rüdentrios:  N.Fit for Fun...habe ich leider kein aktuelles Bild 


HAPPY Birthday Druantia's incredible Ivy...für mich eine AusnahmeHündin...voller Schönheit, Stolz und Charakter..unsere Ivy....kam mit 6 Monaten zu uns und es war immer die richtige Entscheidung...Ivy hatte 2 wunderbare Würfe bei uns ( B und D Wurf) und ist ein Grundstein hier in der Naturatas Zucht....und ich wünsche mir sooo sehr viele viele Jahre mit ihr....wir wissen ja auch hier..es kann immer schnell anders kommen...aber heute feiern wir den 7. Geburtstag und es gibt heute sicher noch eine Kleinigkeit extra....eneso senden wir Grüße an die Geschwister und an Daniela... ;) die Züchterin von Ivy

Trio....Tante und  2 Kinder aus unserem A und D Wurf...Trio Infernale...ab und an zumindest..sonst hören wir nur Gutes...bis bald hoffentlich

ahhh ein Ivy Kind...Juli ( N. Sexy Dottie in Pink).....sendet Frühlingsgrüße

Lynn's Tochter wieder mal: 


wunder schön abgelichtet in sehr entspannter Umgebung von Simone Braendle in Basel / CH


mit 4 Monaten ist Amber schon sehr ausgewogen....und so eine lustig nette junge Hündin....ich bin so froh mit diesem Wurf!!!







Lynn's Tochter Naturatas Golden Jewel - jetzt Rima - was für ein wunderschöner Name....hier mit ihrer Freundin....vielen Dank für diese Bilder...wir sind ganz verzückt ;))))) lg von uns




ja...unsere wunderschöne Naturatas Golden Jade

da war ich ja sehr versucht, sie zu behalten...aber unsere kleine Hexe hat einen so tollen Platz gefunden...es passt einfach perfekt

und auch noch ganz in der Nähe der Verwandtschaft...

herzlichen Dank für die Bilder....




haha...

irgendwie 


......ohne Worte...

unten davor

hier links dann danach...

aber sichtlich 

viel Spaß ;))))))



Lynn's Tochter Golden Amber....ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Entwicklung...auch was ich so auf den Bildern so sehe...bisher alles wunderbar!!

Lynn's Kinder haben es gut erwischt...oben Pearl in ihrem Kuschelsack...sooooo goldig und Emil  unten - weich gebettet auf dem Sofa.....jaja...so is es recht....  ;))))


ooooooooohhhhh jaaaa...kalt aber lustig....und das sieht nach ziemlich viel Spaß mal wieder aus...wieder zurück aus Frankreich...schön war es wie immer ....

Der DNA Health Index: eine weitere Erklärung 

hierzu...ABER!!! : 

jeder kann und sollte das machen, was er für richtig hält in der Zucht...wir können nicht alle gleich ticken....wir machen es so...andere machen es eben anders...

ich muß es glaube ich nochmal schreiben: der TEST und der Index...es geht nicht darum andere Untersuchungen zu ersetzen!!!!!

es geht um die Aussage über GEN-DIVERSITÄT!!! ...die Aussage über Erkrankungen ist nur im Endeffekt eine mögliche Folgeerscheinung von zu wenig Diversität - sprich zu wenig genetischer Vielfalt - sprich zu viel Inzucht...da liegt der Fokus drauf und nicht ob man sich durch den Test Herzuntersuchungen sparen kann etc!

zum DNA Gesundheitstest / DNA Gesundheitsindex: 

ich möchte nochmal ganz klar sagen - gerade weil unsere Gesellschaft eben so gestrickt ist und sofort sagt..niedriger Wert = schlechter Hund!!!NEIN! - Es gibt hier kein gut oder schlecht als Bewertung....ein Hund mit einem niedrigeren bzw. niedrigen Wert sollte nur evtl. anders verpaart werden, und diese Erkenntnis ist unglaublich viel Wert im Bezug auf Gesundheit und die Zukunft einer Rasse!!es betrifft  ja nicht nur Windhunde..


ebenso ersetzt der Test nicht die Gesundheitsvorsorge in Form von Herzuntersuchungen, Blutuntersuchungen etc. der Test ist als Ergänzung anzusehen..als ein Teil vom großen Züchter-Puzzel von Wissen,Vorsorge, Recherche, TWA-Aussage und Bauchgefühl..wie gesagt..man sollte das Gesamte im Blick haben und nicht die einzelnen Komponenten sich herauspicken und bewerten. Besonders wichtig ist: bitte nicht nur den COI eines Testmating anzusehen und daraufhin zu urteilen gut oder schlecht ein niedriger COi kann andere vesteckte negative Punkte aufweisen...beim Pedigree lesen braucht es deutl. mehr als nur diesen Wert des COI!!das muß immer und immer wieder betont werden!!!!alles andere ist viel zu oberflächlich.....




Naturatas Golden Nugget - Emil---

ja jetzt sieht man schon den Whippet

ein hübsches Kerlchen...

ich freu mich sehr über Bilder von unseren G-Welpen...Danke und LG


Lynn's Tochter mit 12 Wochen  - Naturatas Golden Amber...ja geht schon in die richtige Richtung.... ;)



unser Nachbarschaft - wunderschöne Isländer...eine Mutter Kind Gruppe...ganz entspannt und zutraulich...trotz unserer Hundegruppe ;),..die sind gerade auf der Weide ...an dieser führt unser Gassiweg entlang....immer schön


und unten : unsere 3 Ziegen....



sooooo schön heute..irgendwie riecht es nach Frühling....die Hunde haben fast den ganzen vormittag einfach nur Spaß gehabt....Freiheit pur



so...jetzt nochmal zu dem Inserat...es war und ist keine Naturatas Hündin und diese Hündin lebt auch nicht bei uns und wir haben auch nicht das Inserat aufgegeben...meine Güte - was für eine Aufregung
Die Hündin bleibt in der Familie in der sie seit 2 Jahren auch zuhause ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

sowohl aus Berlin mit Jewel als auch aus der Schweiz kommen gute Nachrichten....alles läuft gut...Jewel hat die weite Reise gut überstanden und fast alles verschlafen...auch sonst..wunderbar...freut uns - wir senden Grüße

hier auf dem Bild ist unsere Amber...sie entwickelt sich wirklich toll...na da sind wir doch gespannt auf die Saison...

Pearl scheint das Rudelleben in der Schweiz zu genießen...alle sind glücklich....ich auch bei den Bildern ;) 

Louis - Jaspis - er war und ist schon immer der tiefenentspannte Superwelpe..

das zieht sich auch jetzt wohl so durch...

unsere Welpen sind alle in ihren neuen Familien angekommen....wir freuen uns,dass alles prima klappt..alle sind zufrieden und sehr glücklich mit den Welpen...auch wenn es doch den einen oder anderen gibt, der ab und an zu einem kleinen Terrorzwerg mutiert...aber keep cool...das wird alles gut werden....es sind ja auch immer noch Babies...ja somit ist der G-Wurf in der großen weiten Welt unterwegs...auf ein Neues dann im späten Sommer....unser H-Wurf mit unserer Hündin Naturatas Better Girl Be Sweet - Pia..auch hier steht ein toller Wurf an mit einem ebenso interessanten Vater mit einem schönem Pedigree...der Vater wurde ebenso schon DNA untersucht...aber jetzt machen wir erst mal ganz entspannt ne Pause...auch schön;)))


ein aktuelles Bild von unserem G-Wurf Vater: Dogarium Belzeebub - Marvel...was für ein Prachtbursche...da er recht jung ist...entwickelt er sich immer noch...ich hätte es mir nicht schöner wünschen können.. -genau mein Geschmack ;)

der Großteil der G-Welpen sind ausgezogen...die letzten Tage mit dem letzten Welpen - Naturatas Golden Jewel...dokumentieren wir hier...der G-Wurf mit allen Infos wurde unter :

Unsere bisherigen Würfe 

abgelegt

Am Wo.Ende wird die kleine Jewel abgeholt und wird sich mit ihrer kleinen Familie dann auf den Weg nach Berlin machen

hier auf dem Bild...guckt sie mit uns fern...

haha..ja einmal Prinzessin - immer Prinzessin...

das ist Grace - Naturatas Better Girl Be Beautiful und lebt in der Schweiz ein ziemlich feines Leben....
die Damen aus dem B-Wurf sind alle so....
der Apfel fällt nicht weit vom Stamm...ihre Mama - Druantia's incredible Ivy...ist hier unsere Luxuszicke ;))))

nach dem Mistwetter gestern...heute Winterwonderland...schön war es :))))


heute kann und darf ich etwas hier auf der Seite posten, was mich sehr freut  - zeigt es doch, dass Züchter sich richtig gut verstehen - auch wenn jede Zuchtstätte für sich ihren eigenen Weg hat ;) 

trotzdem wissen wir beide um die Verantwortung die wir als Züchter haben und sind uns in vielen züchterischen Punkten oft einig....wer die HP hier verfolgt, kennt den Namen eh schon gut - 

de Lobito Azul Whippets von Sabine Duscher in Salzburg ( Link zur Seite hier) 

Sabine hat heute die Wurfplanung für den C-Wurf öffentlich gemacht...geplant ist dieser sehr spannende Wurf mit einem aussergewöhnlichen Pedigree und extrem guten Gesundeitswerten für Herbst 2018 - wer Interesse hat, geht bitte auf den Link hier und setzt sich direkt mit Sabine in Verbindung - Mutter des Wurfes ist übrigens : Naturatas Dont Worry Be Happy ;)

wir freuen uns mega!! drücken die Daumen für diesen geplanten Wurf ... und melden uns als Besuch gleich hiermit an ;)


ein Teil vom G-Wurf...schon sehr Whippet - Style ;)))) was für ein toller Wurf...so brav und so hübsch sind die Kinder von Lynn....ich bin sehr gespannt auf die Entwicklung von allen Welpen...ab morgen heißt es für uns Abschied nehmen...

wer noch auf der Suche nach sehr hübschen Welpen ist ....hier suchen von einer befreundeten Züchterin noch ein ganz spezieller Bub und ein wunderhübsches Mädchen mit schöner Aufzucht und Abstammung eine neue Familie

...die beiden Geschwister sind 4 Monate alt und leben im Saarland...hier der Link zu den Druantia's Whippets: 

http://www.druantia.ch/




tja und es ist immer wieder das Gleiche....seit heute sind alle Welpen vergeben und auch wenn die kleine Amber in Coownerschaft bei uns in der Zucht bleibt...es ist immer ein schöner, aber auch schmerzlicher Augenblick...jetzt sind es nur noch Tage bis die Welpen ausziehen...dass ist eben jetzt Gewissheit 

für alle haben wir tolle und passende Familien gefunden, wo unsere Welpen sicher ein schönes Windhundleben führen können und dürfen

vielen Dank an alle und auch an alle weiteren Interessenten...evtl. sehen wir uns ja wieder bei unserem H-Wurf mit unserer Pia im spätenSommer ;)))

Lynn's Tochter - Naturatas Golden Amber ....mit fast 8 Wochen



ahhh wie schööön !!! und praktisch....


ein Reisetaschenkörbchen mit wasserdichtem, herausnehmbaren Boden ....eine tolle Qualität und Verarbeitung...hochwertige Stoffe..kuscheliger Kunstpelz...alles was Welpen und Windhunde so lieben....ideal für Ausstellungen oder Restaurantbesuche oder oder oder...

bei Interesse...schicken Sie uns eine mail..


es wird wieder spannend...unser Gesundheitsprojekt MYDOG DNA /Fin wird wieder erweitert um 2 zukünftige DNA Untersuchungen...so ca in 6 Wochen - wissen wir dann hoffentlich mehr und haben wieder "gesunde" Ergebnisse vorzuweisen

oben ist Milo ...ein Bube aus dem A-Wurf und sein Kumpel..ist der Dusty aus dem E-Wurf...die beiden Buben verstehen sich super und haben eine richtig tolle Familie...vielen Dank für die schönen Bilder..die Buben sehen super aus!!





Luxuslady...Naturatas Dottie Sexy In Pink....

meine heimliche Liebe ;) 



und wieder das Gesicht ...von der Mama!!

sieht aus wie Ivy...

Marvel's und Lynn's Welpen hier...sie werden 5 Wochen heute....


Marvel - Dogarium Beelzebub -  Vater unserer G-Welpen gerade - gewinnt eine Show in Bordeaux unter Bo Bengston mit 70 gemeldeten Whippets....da gratulieren wir natürlich



Christina hat das Bild "Begegnungen" genannt...


hier trifft der 4 Wochen alte kleine Diamond auf die erwachsene Hündin Mila....ausserhalb der Welpenzone...voller Neugier und Respekt schaut er hoch....



Oscar...ein Bub von Jayda aus dem E-Wurf....


bei seiner Reise durch Europa...inzwischen geht er artig mit in die Uni


vielen Dank für die Bilder ! 

Heute vor genau einem Jahr wurde unser F-Wurf geboren...lauter wunderschöne Jungs...herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag