Unsere Haltung der Hunde & Fütterung

Die Haltung 

..ich denke unsere Hunde haben es wirklich gut erwischt - mit unseren sehr, sehr großen Freilaufflächen von bis zu 14 000 qm haben die Hunde schon einiges an sicherer Windhundfreiheit...…Unser komplettes Rudel  - hier sind alle erstmal Familienmitglieder und leben alle mit uns frei und fröhlich im Haus - belagern das Sofa und die Betten ; es gibt genügend Schlafmöglichkeiten und Sonnenplätzchen für alle - wir haben weder Hundehäuser noch Hundezwinger
 - ebenso ziehen wir auch gern mit unseren Hunden durch den Wald und über die Wiesen.....unsere Hunde gehen jeden Tag mit uns spazieren....

Wir ziehen ein oder höchstens zwei Würfe im Jahr groß und diese grundsätzlich zeitversetzt. - nach jedem Wurf machen wir erst mal eine Pause - diese brauchen wir als Menschen und auch unsere erwachsenen Hunde..unsere Hunde begleiten uns immer - 

....Wenn Sie uns also besuchen kommen...ziehen Sie sich robust an....unser Rudel wird sie gleich an der Haustüre begrüßen ;))))

mehr Infos hierzu : Naturatas Home

Das Futter

 artgerechtes Futter bildet immer eine Basis für einen gesunden Hund....einhergehend mit viel Bewegung- eines der wichtigsten Grundlagen in der Zucht. Artgerecht heißt bei uns...größtenteils BARF...also rohes Futter mit Fleisch Flocken Ölen Obst und Gemüse...da sind der Phantasie wenig Grenzen gesetzt....man kann hier prima sehr viel Abwechslung in den Speiseplan der Hunde bringen ...aber auch etwas hochwertiges Trockenfutter ist bei uns ebenso auf dem Speiseplan....macht es auf den Ausstellungen und Reisen definitiv einfacher...und rundet eine gute Ernährung sicher auch einfach ab